Musikalische Früherziehung

Die musikalische Früherziehung dient als optimale Plattform für die weitere Entwicklung eines Kindes im musikalischen Bereich. Ziel ist es, durch Bewegungsspiele, Tanz, Singen und kindgerechte Instrumente die Begeisterung für Musik zu wecken und kognitive Aspekte in Verbindung mit Koordination zu fördern. Eltern begleiten hierbei ihre Kinder – das motiviert und stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl.

Folgende Kurseinteilung ist zu beachten:
A: Altersgruppe 0,5-1,5
B: Altersgruppe 1,5-3
C: Altersgruppe 3-4,5
D: Altersgruppe 4,5-6

Kursdauer: 45 Minuten / einmal pro Woche
Mindestteilnehmerzahl: 4